Seitenanfang
Startseite Artikelübersicht Alte Schmiede Impressum

Hier geht es zum Archiv:    

Zur Zeit in Arbeit
Oktober 2018

Reparatur Wandleuchter; Messingleuchter

Replik vom Leuchter im Schloß in St. Petersburg.

Das Reststück wurde aus der Hand gesägt, mit dem Leuchter verbunden und in die Hand eingelötet.















Mein genialer Kollege Thomas
hat die Herausforderung gerne angenommen.

Die Patina blieb unversehrt.




.

zurück zum Seitenanfang


Archiv:


September 2018

Die Schwengelpumpe ist etwa 70Jahre alt und förderte schon lange kein Wasser mehr.

Den alten Pumpenkolben konnten wir wieder verwenden, nachdem eine neue Lederdichtung eingesetzt worden war;

neues Steigrohr aus Edelstahl, neue Pleuelstange aus Edelstahl
zurück zum Seitenanfang
Mai 2018

Grabkreuz, massiv Eisen,
feuerverzinkt und beschichtet.

Zierelement und Schrifttafeln,
Messing

Höhe 1,4m; Breite 1,26m

zurück zum Seitenanfang
Dezember 2017

Besondere Gegenstände verdienen es, besonders präsentiert zu werden.

Für dieses seltene Exemplar eines echten Walfischknochens galt es einen Träger zu erstellen, der das Wesen des Objektes angemessen aufgreift, ohne dabei selbst im Vordergrund zu stehen.


März 2017

Für einen Kunden in Mustin bauen wir dieses Vordach.

Länge:        3,7m
Ausladung: 0,9m

Die Konstruktion wird noch verzinkt und mit einem Anstrich versehen; das Glas wird eingesetzt, dann führen wir die endgültige Montage aus.
zurück zum Seitenanfang






Oktober 2016




Nach einem Sturmschaden sind die etwa 120 Jahre alten Giebelspitzen zur Reparatur in meiner Werkstatt.










Neuanfertigung der Blüten aus Zinkblech, Reparatur der Brüche und Risse.







März 2016




Im Kundenauftrag haben wir den
"Ratzeburger Sechser"
gebaut.

Länge: 1m
Breite der Ausleger: 80 cm
zurück zum Seitenanfang
November 2015




Für einen Kunden,
der nicht genannt sein will,
haben wir diesen Schriftzug
geschmiedet.


Juni 2015




Restaurierung
Schloss und Riegel

Wir restaurieren ein Türschloss und Riegel für ein Gebäude aus der Mitte des 19ten Jahrhunderts.

Fehlende Einzelteile werden angefertigt, auch die Schlüssel, um die Funktion wieder herzustellen.


Türriegel I

Türriegel  II

Einsteckschloss I

Einsteckschloss II
Februar 2015




Die Wetterfahne aus dem 19ten Jahrhundert wird restauriert.

Nach dem Zerlegen werden die Einzelteile durch sandstrahlen gereinigt, dann verzinkt, und einige Elemente werden vergoldet.

Das bewegliche Teil, der Windweiser, war nur noch mit einem kleinen Rest vorhanden und wird neu angefertigt.
zurück zum Seitenanfang


November 2014




Wir bauen einen Zaun nach altem Muster

Zäune dieser Art wurden ab 1930 gebaut; wir bauen den Zaun detailgenau nach.
















Die Einzelteile werden vernietet, nicht verschweißt.

















Eine Lackierung ist nicht vorgesehen, die Oberfläche entwickelt nach einigen Monaten eine gleichmäßige rostrote Patina.

zurück zum Seitenanfang
September 2014

Reparatur/Restaurierung
Kandelaber

Durch einen Sturm schwer beschädigt, wurde eine Reparatur und Restaurierung vorgenommen.

Dazu wurde die Laterne in ihre Einzelteile zerlegt, gerichtet, Brüche gelötet.

Der Zusammenbau und die Abdichtarbeiten erfolgten nach zweifachem Anstrich der Einzelteile.

Eine nicht alltägliche Herausforderung, die wir gerne angenommen haben.
Juli 2014

Dass ich eine Sense dengeln muss, kommt nicht oft vor;

nur noch wenige Kunden sind mit der einfachen, sehr wirkungsvoll und geräuschlos arbeitenden Sense vertraut. Nach einiger Zeit hilft das Schleifen mit dem Wetzstein nicht mehr, dann muss das Blatt gedengelt werden.

Mit einer Vielzahl von gleichmäßigen Hammerschlägen wird die Schneide etwas dünner geschmiedet.
zurück zum Seitenanfang
April 2014

Im Kundenauftrag bauen wir zwei Stühle in Eisen -
- entsprechend dem Original
aus Holz
zurück zum Seitenanfang
März 2014

Reparatur einer Teekanne

Der Griff aus Ebenholz war aus der unteren Führung ausgebrochen; der Griff musste auch oben aus der Führung herausgelöst werden, wurde neu eingepasst und mit Stiften gesichert.

Die Reparatur wurde von meinem genialen Kollegen Thomas ausgeführt.

Februar 2014

Rosenbogen
Höhe: 2,2 m
Breite: 2,1 m
zurück zum Seitenanfang
Dezember 2013

Der Schlitten hat neue Kufen bekommen
zurück zum Seitenanfang
November 2013



Für ein sehr altes Türschloss an unserer Kirche St. Clemens - St. Katharinen fertigen wir zwei neue Schlüssel an.

Eine Arbeit, die mir viel Freude bereitet hat.


Schlüssel alt


Schlüssel neu
August 2013


Im Kundenauftrag restaurieren wir diesen Ofen.
 
 
Eine seltene Ausführung:
Ein sogenannter Schrankofen,
Jugendstil,
Baujahr ca. 1910,

Unten die Feuerung,
darüber hinter den Flügeltüren die Kochstelle,
hinter den Flügeltüren der oberen Etage Raum zum Warmhalten.








Der Ofen wurde vollständig zerlegt, gereinigt und neu aufgebaut:

- defekte Teile repariert oder ersetzt,
- neu abgedichtet
- mit feuerfesten Steinen ausgemauert



Der Ofen ist nun wieder betriebsbereit:

geeignet für feste Brennstoffe:
Holz oder Briketts

Heizleistung: ca. 6 KW

Bauart 1






Juni 2013


Tor für die Urnenanlage auf dem Friedhof in Wittenburg
 
 
Für die neue Urnenanlage auf dem Friedhof der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde St.Bartholomäus in Wittenburg haben wir
ein symbolisches Tor gebaut.
Höhe 1,1m;
Breite 0,8m

Füllung: Blech mit Durchbrüchen
Rahmen: genietet
Führung: Pfanne und Halseisen
feuerverzinkt,
mattgrau beschichtet



Die Steinmetzarbeiten wurden ausgeführt von Firma Wegner, Wittenburg.
Juni 2013


"Feuerschale XXL"

Von einem Kunden wurde diese große Feuerschale bestellt;
Durchmesser: 1,25m

Feuerschalen mit einem Durchmesser
von 80 cm sind vorrätig
und kosten 160,- €
zurück zum Seitenanfang
Oktober 2012

"Klavierunterricht"

Der "Klavierunterricht" war in der Werkstatt. Wir haben eine kleine Raparatur ausgeführt.

zurück zum Seitenanfang
September 2012

Leuchtertisch für die
Kirche in Seedorf

Für unsere Kirche in Seedorf bauen wir diesen Tisch für Opferkerzen.

Höhe 730mm
Tiefe 540mm
Breite 740mm

Die Fertigstellung ist für das Erntedankfest am 30.September vorgesehen.
zurück zum Seitenanfang
August 2012
Restauration eines Küchenherdes

Im Kundenauftrag restaurieren wir
diesen Küchenherd der Firma Senking:

Es wird ein neuer Backofen aus
Edelstahl rostfrei angefertigt;

neue Ausmauerung mit feuerfesten Steinen;

Bruch in der Herdplatte geschweißt;

Oberflächen reinigen und polieren;

Herdplatte und -ringe sandstrahlen;

Funktion wieder herstellen;

Der Herd wird wieder zum
Kochen, Backen und Heizen
genutzt.
zurück zum Seitenanfang
Juli 2012

"Sissibar"

Nach Angaben des Kunden
bauen wir für sein Motorrad eine Halterung/Rückenlehne für die Sozia.
zurück zum Seitenanfang





April 2012

"Saufeder"

Im Auftrag fertigen wir einen Jagdspieß (Saufeder) an;

ein Dekorationsstück für einen Jäger.

Länge 300mm; Breite 53mm

zurück zum Seitenanfang
März 2012

Restauration eines Küchenherdes

staurieren diesen Küchenherd
der Firma Voss aus dem Jahre 1912.

Der Herd wird vollständig zerlegt
und neu aufgebaut.
Dazu bauen wir
einen neuen Backofen aus Edelstahl,
legen den Feuerraum neu an,
fertigen einen Aschekasten,
dann wird der Herd
mit feuerfesten Steinen ausgemauert.

zurück zum Seitenanfang
Januar 2012

Restauration eines Küchenherdes


Im Kundenauftrag restaurieren wir einen Küchenherd der Firma "Oranier".

Der Herd hat eine Rückwand mit Jugendstilelementen. In dieser Ausführung ein seltenes Stück.

Da die Funktion nicht wieder hergestellt werden soll (leider), beschränken wir
uns auf die Reparaturarbeiten, die für ein Dekorationsobjekt nötig sind.

Zum Reinigen und Polieren wird der Herd teilweise zerlegt.

zurück zum Seitenanfang
Dezember 2011

Entwurf eines Treppengeländers


Für mein Angebot an die Sparkasse Büchen habe ich diesen Entwurf vorgelegt.

In Anlehnung an das Logo des "Schleswig Holstein Musikfestivals" greife ich mit meinem Entwurf das Thema "Wind, Wellen, Wolken" auf.

zurück zum Seitenanfang
November 2011

Reparatur eines Samowar


Dieser alte russische Teekocher war undicht:
Die innere Wand (Kamin) wurde aus der Verlötung herausgelöst,
die Leckstellen haben wir mit Hartlot

geschlossen
und den Kamin in den Corpus wieder eingesetzt mit
Zinnlot.

Eine fachliche Herausforderung, die ich mit dem genialen Kollegen Thomas Deus zu einem guten Abschluß bringen konnte.
Reparatur eines Samowar
zurück zum Seitenanfang
Oktober 2011

Reparatur eines Blasebalges

Der Blasebalg ist etwa 100 Jahre alt
und wurde von uns in 2010 wieder in Betrieb genommen.

Wir hatten nach dem Winter aber Probleme mit dem Wirkungsgrad, es reichte eben nicht, die schadhaften Stellen im Leder auszubessern.

Deshalb jetzt die große Lungenoperation:
Bodenplatte, "Zwischendeck" und Deckplatte werden abgedichtet.

Ab Mitte Oktober 2011 ist der alte Blasebalg wieder im Einsatz.

August 2011

Alte Türgriffe
 
Die alten Türgriffe wurden geändert
und ergänzt und passen jetzt an einer
Haustür mit Sicherheitsschloss


Neuer Wechselstift







Neue Rosetten
Juli 2011

Einfahrtstor
etwa aus dem Jahr 1930
 
Originalzustand wiederhergestellt

Reparaturarbeiten

Richtarbeiten

Neuanfertigung von Zierelementen/Bunden

Führung: Halseisen und Pfanne

Juni 2011

In verkleinerter Ausführung
wurde ein
Steinsetzerhammer

geschmiedet.

Die Oberfläche wurde mit Leinöl geschwärzt.

Der Hammer wird als Briefbeschwerer auf dem Schreibtisch einer
Baufirma seinen Platz finden.









.

Mai 2011

Bau einer Feuerungstür
für einen
gemauerten Backofen









.

geschmiedeter Verschluss
geschmiedete Bänder
Mai 2011

Reparatur Küchenherd

Küchenherd Firma Ahlmann,
etwa 1965 gebaut









.

Die Herdplattte wurde abgenommen,
um die beiden Brüche zu reparieren
,



Reparaturstücke aus warmfestem Stahl angefertigt, von der Unterseite verschraubt.
.
Feuerraum neu ausgemauert;
neuer Rost.

Anschlußstutzen für das Ofenrohr neu angefertigt

Der Herd wird jetzt wieder jeden Tag gebraucht zum Kochen, Backen, Heizen

Februar 2011

Wir bauen diesen Rankbogen
an der Haustür
Hollenbeker Weg 2
 
Durchgangsbreite 2,0 m
Höhe 3,2 m
Tiefe 1,4 m
 
Die Zeichnung wurde von R.Ambrosius, Atelier Salem angefertigt.

Anfang Februar
verließ Ganter Gallus stolzen Schrittes die Schmiede in Seedorf.


Den neuen Namen nahm er gerne an und das neue Gänsebein gefiel ihm so gut, daß er ein paar vergnügte Hopser machte,dann sich aber
ganz schnell besann und zu der stolzen Haltung seiner Gattung  zurückfand.

Rehabilitation durch prothetische Versorgung von Ganter Gallus
 
"Gallus" ist sein vorläufiger Name, Ganter Gallus ist traumatisiert
und kann weder über die Ereignisse sprechen, die zum Verlust seines Beines geführt haben, noch weiß er seinen Namen, er leidet unter völliger Amnesie.
Soviel ist gesicherte Erkenntnis: Ganter Gallus wurde von mitleidigen Menschen gefunden und in die Praxis von Dr.Lind in Ratzeburg gebracht. Dort wurden Notverbände angelegt und Trost zugesprochen und man entschied sich, die weitere Behandlung vom Schmied in Seedorf durchführen zu lassen.
 In meiner Praxis/Werkstatt wird nun Maß genommen und versucht, ein neues Gänsebein zu formen.

Januar 2011

Dieser alte Schlüssel ist im Handel nicht mehr zu bekommen.

Der Bart  wurde an den Halm angelötet.

Die Funktion ist wieder hergestellt.

Schlüssel dieser alten Art sind noch zu bekommen bei der Eisenwarenhandlung
"Sander" in Ratzeburg.
Dezember 2010

Wir bauen diesen alten Kerzenständer nach, - ein antikes Stück.

In der Höhe verstellbar.

Die beiden Kerzenhalter sind mit dem rechteckigen Zierelement auf der Vertikalen zu verschieben.

Die federnden Klammern halten den Kerzenhalter in Position.

Höhe: 1,40 m
Breite: 0,40 m

Fertiggestellt: Weihnachten 2010
Nachbau01
Nachbau04
Nachbau03
zurück zum Seitenanfang